Sie sind bereits überzeugt?

Unverbindlich anfragen

UNSERE SENIOREN-WOHNGEMEINSCHAFT
Altes Postamt

Erholsame Lage

Nicht weit vom Stadtzentrum entfernt befindet sich unsere Senior*innen- und Intensivwohngemeinschaft in Selters. Im schönen Altbau im ehemaligem „Postamt“ aus dem Jahr 1934 finden heute bis zu zwölf Bewohner*innen ein modernes und sicheres Örtchen zum Leben. Mit seinen ausgiebigen Waldstücken kann der Ort vor allem mit seiner starken Naturverbundenheit punkten. So können wir unseren Bewohner*innen neben der bestmöglichen Versorgung zusätzlich eine Umgebung bieten, die eine ausgiebige Erholung ermöglicht.

Finden Sie ein neues Zuhause

Das Wohngemeinschaftshaus verfügt über einen gepflegten Garten und Sitzmöglichkeiten an der frischen Luft, damit unsere Bewohner*innen die sonnigen Stunden und schöne Momente genießen können. Diese können von allen Bewohner*innen und deren Angehörigen frei genutzt werden. Die Einzelzimmer können außerdem individuell und nach den persönlichen Vorlieben der Senior*innen gestaltet werden. Die Räumlichkeiten sind dabei alle liebevoll eingerichtet und vom Tageslicht erfüllt. Damit besitzt die Wohngemeinschaft stets eine warme und wohlige Atmosphäre, in der sich alle Bewohner*innen und Angehörige, die immer herzlich willkommen sind, entspannen können.

Broschüre downloaden

Kurzanfrage

    Rufen Sie uns unter 0800 30655002 an oder füllen Sie das Formular aus.
    Wir melden uns bei Ihnen!

    Ihr Name*

    Falls Sie einen Rückruf wünschen, geben Sie Ihre Telefonnummer an.

    E-Mail*

    Postleitzahl des Versorgungsortes*

    Telefon (optional)

    Versorgungsform*

    Klient*in*

    ErwachsenerKind

    Ihr Anliegen*

    Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und bestätige diese.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.

    Felder die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

    Eindrücke der WG

    Unsere Vorteile

    Qualifiziertes
    Fachpersonal

    Persönliche
    Ansprechpartner

    Zusammenarbeit mit
    Ärzten und Fachtherapeuten

    Schnelle und professionelle
    Überleitung

    KRANKHEITSBILDER DER BEWOHNER*INNEN

    wg-kh

    ✓ Apallisches Syndrom (Wachkoma) mit Trachealkanüle

    ✓ Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

    ✓ Neurologische Erkrankungen, die eine Tracheotomie und/oder Beatmung erfordern

    ✓ Spinale Muskelatrophie

    ✓ Hoher Querschnitt

    ✓ Alle anderen Erkrankungen, die eine Tracheotomie oder (non)-invasive Beatmung zur Folge hatten